Häufig gestellte Fragen (FAQ):
 
Wer hat Anspruch auf einen kostenlosen Test?
  • Kinder unter 5 Jahren, also bis zu ihrem fünften Geburtstag
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, unter anderem Schwangere im ersten Trimester
  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus teilnehmen
  • Personen, bei denen ein Test zur Beendigung der Quarantäne erforderlich ist („Freitesten“)
  • Besucher und Behandelte oder Bewohner in stationären bzw. ambulanten Pflege- und Krankeneinrichtungen
  • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach dem §29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind
  • Pflegende Angehörige
  • Haushaltsangehörige von nachweislich Infizierten

Wer hat Anspruch auf einen Bürgertest gegen 3€ Eigenbeteiligung?

  • vor Risikoexposition, z.B. vor Besuchen von Innenraumveranstaltungen, Konzerten, Theaterbesuchen etc.
  • für den Fall, dass die Corona-Warn-App eine rote Kachel zeigt
  • Personen, die am Tag der Testung Kontakt zu Personen haben werden, die ein hohes Risiko haben schwer an Covid-19 zu erkranken, z.B. Menschen ab 60 Jahren oder mit Vorerkrankungen/Behinderungen

Der Eigenanteil von 3 € muss vor der Testung in der Apotheke am Clemenshospital (Düesbergweg 128) bezahlt werden.

Kann ich getestet werden, wenn ich Covid-19-verdächtige Symptome habe?

Nur asymptomatische Personen haben Anspruch auf eine Testung in unserer Teststation. Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt, wenn Sie Covid-19-verdächtige Symptome haben.

Kann ich mich auch ohne Termin testen lassen?

Unsere Apotheke bietet nur Testungen nach vorheriger Online-Terminvereinbarung (s. Button „Terminbuchung“ oben) an. Je nach Auslastung kann es zu Wartezeiten kommen.

We only test with prior registration.

نحن نختبر فقط بإشعار مسبق.

Мы проводим тестирование только с предварительным уведомлением.

Sadece önceden haber vererek test ediyoruz.

Wo wird der Test durchgeführt?

Die Testung im Düesbergweg 133, 48153 Münster. Sie können die Parkplätze der Tiefgarage des Clemenshospitals nutzen. Dort sind die ersten 20 Minuten kostenfrei. Außerdem befinden sich Parkmöglichkeiten neben der Teststation.

Wie sind die Testzeiten?

Montag – Freitag: 09:00-12:00 Uhr und 14:30-16:30 Uhr, Samstag: 09:30-12:00 Uhr

 
Wann muss ich vor Ort sein, wenn ich einen Termin vereinbart habe?

Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, bitten wir Sie, pünktlich, jedoch nicht verfrüht, zu erscheinen. Nach Ablauf des gebuchten Zeitfensters besteht kein Anspruch auf sofortige Testung.

Wie wird der Test durchgeführt?

Der von uns durchgeführte Test erfolgt durch einen einfachen Abstrich aus dem vorderen Nasenbereich. Er ist völlig schmerzfrei. Sie dürfen vor dem Test kein Nasenspray und keine Nasensalbe benutzen.

Welche Tests werden verwendet?

Unsere Apotheke verwendet nur vom BfArm (Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte) gelistete Antigen-Schnelltests, die durch das PEI (Paul-Ehrlich-Institut) mit positivem Ergebnis bewertet wurden.

Wer führt den Test durch?

Die Testung erfolgt unter Einhaltung höchster Hygiene- und Sicherheitsstandards durch geschultes Personal.

Wann und wie erhalte ich mein Ergebnis?

Der Test wird direkt vor Ort ausgewertet. Das Ergebnis steht nach ca. 15 Minuten fest. Es wird Ihnen per verschlüsselter E-Mail mitgeteilt. Sie erhalten zudem ein Zertifikat mit Ihrem persönlichem Testergebnis.

Wie kann ich mein Ergebnis freischalten?

Zur Freischaltung des Ergebnisses ist ein Passwort erforderlich. Das Passwort ist Ihr Geburtsdatum. Geben Sie es bitte mit Punkten folgendermaßen ein:

TT.MM.JJJJ

Was muss ich machen, wenn das Ergebnis positiv ist?

Bitte begeben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne. Ihre Daten werden von uns an das zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet. Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt und warten Sie auf weitere Anweisungen durch das Gesundheitsamt.

Können Kinder und Jugendliche getestet werden?

Kinder unter 18 Jahren müssen von einer erziehungsberechtigten Person begleitet werden. Kleinkinder dürfen ab 2 Jahren getestet werden.